Taxis in Rom. Telefonnummern und Preise

Taxi

Vollständiger Leitfaden zur Verwendung von Taxis in Rom. Wie viel es kostet und wie man Betrug und unangenehme Unannehmlichkeiten vermeidet.
    Tour del Colosseo, Foro Romano e Palatino con guida
    Kolosseum: Zeichnung des flavianischen Amphitheaters in Rom
    5 Sterne Bewertung: Besichtigung des Kolosseums und des Forum Romanum

    Dauer: 3 Stunden

    Buchen Sie jetzt

    Taxi

    In Rom gibt es 7’890 Taxis und es ist eine bequeme Lösung für Ihre Reisen, insbesondere angesichts der oft ineffizienten öffentlichen Verkehrsmittel, der begrenzten Verkehrsflächen im historischen Zentrum und der Schwierigkeit, freie Parkplätze zu finden, die die Nutzung behindern von dem Auto.

    Stationen und Flughäfen

    Die Bahnhöfe und Flughäfen von Rom sind die Hauptverbindungspunkte der Stadt, aber auch die kritischsten Punkte. In dieser Liste finden Sie nützliche Tipps, um Probleme zu vermeiden.

    Termini Station

    Der Taxistand am Bahnhof Termini befindet sich direkt vor dem Haupteingang des imposanten Bauwerks (dem sogenannten „Dinosaurier“) auf der Piazza dei Cinquecento. Im Allgemeinen gibt es eine Warteschlange zu respektieren, aber sie ist ziemlich glatt, da sie das Nervenzentrum für urbane Mobilität ist.

    Die Fahrten vom Bahnhof Termini erfordern einen Zuschlag von 2 € zu den Kosten der Fahrt.

    Tägliche Raten:

    Montag bis Samstag von 06:00 bis 22:00 Uhr: Es wird eine Abfahrtsgebühr von 3,00 € erhoben

    Sonn- und Feiertage: Startpreis 4,50 €

    Übernachtungspreise:

    Von 22:00 bis 06:00 Uhr: Abflugpreis von 6,50 €

    Die „freien Schläger“ der Termini Station

    Am Bahnhof Termini erleben wir eine ganz besondere Dynamik. Dies sind die „Free Hitter“, dh Taxifahrer, die versuchen, die vorteilhaftesten Fahrten oder die am leichtesten zu umgehenden Kunden zu ergattern, selbst wenn sie in der Warteschlange überholt werden (Parken des Autos rechts von der Straße).

    Wie vermeide ich unehrliche Taxifahrer? Wenn wir für ein Taxi anstehen und eine Person in einem gelben Lätzchen die Prioritäten der Taxifahrer verwaltet, fragen Sie , ob es möglich ist, mit Kreditkarte zu bezahlen . In der Regel werden Sie dadurch sofort zu einem ehrlichen Taxifahrer weitergeleitet.

    Update (01.12.2020): Nach zahlreichen Berichten hat die Stadt Rom die ständige Überwachung des Gebiets vor der Termini-Station durch Polizeibeamte angeordnet, um die Fortsetzung dieser Phänomene zu vermeiden.

    Tiburtina Station

    Es ist die zweite Station in Rom. Der kürzlich renovierte Bahnhof Tiburtina ist die Zwischenstation für Fernzüge auf der Nord-Süd-Linie.

    Parken vor der Tiburtina Station

    Die Tiburtina-Station hat das Sicherheitsniveau erhöht, da bewaffnete Soldaten in unmittelbarer Nähe des Haupteingangs anwesend sind, aber nicht weit entfernt lauern die Gefahren. Aufgrund des Mangels an angemessener Beleuchtung werden die benachbarten Parkplätze unter der Überführung häufig von Gruppen von Kriminellen bewacht, die illegal Geld für das Parken anfordern und vorbeifahrende Touristen belästigen wollen.

    Flughafen Fiumicino

    Der Flughafen Fiumicino ist der größte in Rom und einer der größten Flughäfen in Europa.

    Preise:

    Vom Flughafen Fiumicino ins Zentrum von Rom oder innerhalb der Aurelianischen Mauern: 48 € (Festpreis, sowohl für Taxis in Rom als auch für Taxis in Fiumicino)

    Vorsicht vor illegalen Taxis

    Obwohl seit Jahren eine Task Force zur Überwachung der Gebiete außerhalb des Flughafens Fiumicino tätig ist, müssen wir auf illegale Taxis achten.

    Flughafen Ciampino

    Es ist der zweitgrößte Flughafen in Rom. Am Flughafen Ciampino (GB Pastine) finden wir vor allem abends Autos, die illegale Fahrten machen. Es ist wichtig, an den entsprechenden Ständen auf ein Taxi zu warten. In der Regel stehen in der ersten Reihe in den ersten beiden Straßen des Parkplatzes illegale Taxis.

    Die „Haie von Ciampino“

    Das größte Problem am Flughafen Ciampino sind die sogenannten „Ciampino-Haie“ oder lizenzierte Taxifahrer, die häufig die von den Römern geforderten Fahrten ablehnen, um sich auf Touristen zu konzentrieren, die die Standardtarife nicht kennen. Manchmal werden sogar die Kosten einer einzelnen Fahrt mit der Anzahl der Passagiere multipliziert. Tagsüber gibt es mehr Kontrollen und die Wahrscheinlichkeit, unehrliche Taxifahrer zu finden, wird verringert.

    Vorsicht vor Betrug

    Illegale Taxifahrer

    Illegale Taxifahrer sind eine Plage für die Mobilität Roms. Eine Lizenz zu bekommen ist sehr schwierig und teuer, so dass wir leicht auf Autos stoßen können, die in jeder Hinsicht wie Taxis aussehen, es aber nicht sind. Und sie sind zu vermeiden. Taxis in Rom sind an der weißen Farbe der Karosserie und dem typischen Leuchtschild mit dem Wort „Taxi“ auf dem Dach zu erkennen. Sie zeigen auch das Emblem der Gemeinde Rom an den Eingangstüren und den Namen des Taxis.

    Tarif 1 und Tarif 2

    Für den Taxameter gelten zwei unterschiedliche Sätze:

    • Tarif 1 (städtische Gebiete)
    • Tarif 2 (Vorstadtgebiete)

    Der Taxifahrer ist gesetzlich verpflichtet, den Kunden zu informieren, wenn beim Verlassen der Autobahn Rom oder des Grande Raccordo Anulare „Tarif 2“ angewendet wird. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und es ist dennoch ratsam, sicherzustellen, dass der richtige Tarif für unsere Taxifahrt auf dem Taxameterbildschirm angezeigt wird.

    Der Wechsel

    Typischer Istanbuler Betrug und ziemlich häufig. Die „Änderung“ ist die schnelle Geste, die Banknote des Kunden zum Zeitpunkt der Zahlung durch eine Banknote mit geringerem Wert zu ersetzen. Normalerweise ist die Banknote des Kunden zwischen den Füßen des Fahrers versteckt.

    Beschwerden und Rückerstattungen

    Wenn wir in Rom in ein Taxi steigen, ist es immer ratsam, die Lizenznummer des Taxifahrers auf einer Metallplatte im Fahrzeug aufzuschreiben. Oder notieren Sie sich den Namen des Taxikennzeichens an der Außenseite der Tür.

    Alternativen zum Taxi: NCC und Uber

    In allen großen Städten der Welt ändert sich die Mobilität rasant. Einschließlich in Rom, wenn auch weniger plötzlich. Neben den öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es auch Verleih mit Fahrer (NCC) und Uber.

    Vermietung mit Fahrer (NCC)

    Uber

    Der in den größten Städten der Welt sehr geschätzte Mietservice mit Fahrer der amerikanischen Firma Uber ist in Rom mit dem Black-Service aktiv (Uber Pop ist seit 2015 nicht mehr aktiv).

    Es ist ein Premium-Service mit einem hohen Qualitätsstandard, dessen Preise im Allgemeinen höher sind als die von Taxis. Die Bedienung ist einfach: Sie registrieren sich in der App des Dienstes und reservieren online. Sobald Sie an Ihrem Zielort angekommen sind, werden die Kosten der Reise direkt Ihrem mit der App verknüpften Konto belastet.

    Wie viel kostet Uber?

    Zusätzlich zu den variablen Tarifen, die auf der Entfernung der Route basieren, gibt es feste Tarife für die Flughäfen. Rome-Fiumicino mit Uber kostet uns 60 € mit UberBlack, 75 €, wenn wir einen Van buchen.

    Uber gegen Taxi

    Die Lobbys der Taxifahrer bremsen die Sharing Economy und den freien Wettbewerb. Die anhaltenden Proteste auf den Straßen, die die Stadt Rom (aber auch Mailand, Turin und Florenz) oft lähmen, machen sie zu einer der mächtigsten Lobbys Italiens. Im Jahr 2015 verfügte die Berufung der Taxifahrer-Handelsverbände beim Mailänder Gerichtshof die Sperrung von Uber-Pop wegen „unlauteren Wettbewerbs“.

    Die Situation ist für Uber ausgesprochen schwierig . Wir haben Heetch bereits im Februar 2019 verschwinden sehen , ein französisches Unternehmen, das einen ähnlichen Service wie Uber anbot. Noch vor seiner Ankunft in Rom musste er seinen Dienst wegen einer „ungünstigen Rechtslage“ einstellen.

    Ab Oktober 2019 ist Uber auch in Rom mit Jump vertreten , einer Tochtergesellschaft, die Fahrradverleih anbietet. Dies sind die roten Fahrräder, die mit einer App aktiviert werden können, die wir in der ganzen Stadt finden.

    0 0 vote
    Article Rating
    error: Die Inhalte dieser Website sind durch deutsche und internationale Urheberrechtsbestimmungen geschützt. Jede Straftat wird unverzüglich ohne vorherige Ankündigung über DMCA gemeldet
    0
    Would love your thoughts, please comment.x
    ()
    x